Rezept

 
für den Teig:

» Kürbis-Porree-Muffins mit Riesen-Gewürztagetes Pflanzendetails Gewürztagetes
Eine herzhafte Muffin-Variante - ideal für Parties oder als Picknick zum Ausflug

Mehl, Backpulver und den feingeriebenen Käse mischen.
Den Kürbis putzen und fein raspeln. Die Gewürztagetes hacken.
Den Porree in Ringe schneiden und in Butter dünsten.
Eier mit Öl und saurer Sahne verquirlen.
Kürbis, Porree und Gewürztagetes mit der Mehlmischung vermengen.
Die Mehl-Kürbis-Mischung zügig unter die Eier-Sahne unterrühren.

Den Teig in ein Muffinblech füllen und 20 - 25 min bei 180°C backen.

Grüner Smoothie
Rosen-Rauke-Pesto
Bärlauch-Suppe
Kletten-Stielmark
Süße Kürbis-Pasteten
Yacon-Salat
Kürbis-Porree-Muffins
Süßdolde-Salat
Chufa-Gewürzkuchen
Wintergrüner Wildsalat
Fruchtige Torteletts
Jamaika-Thymian-Puffer
.