>> alle Bilder vergrößern

Arola ist eine im und für den biologischen Gartenbau gezüchtete, samenfeste Schlangengurken-Sorte. Sie hat einen besonders knackig frisch-aromatischen Geschmack. Bei der Kultur sollte beachtet werden, dass die Sorte vorwiegend an den Seitentrieben fruchtet, weshalb man diese nicht ausgeizt, sondern etwa nach 1 bis 2 Früchten entspitzt. Arola gilt als sehr robuste Gurkensorte.

Kleine lateinische Namenskunde
satívus = angepflanzt
Latein. Name:Cucumis sativus ‘Arola’
Pflanzenfamilie:Kürbisgewächse
Deutscher Name:Salat-Gurke ‘Arola’
Lichtansprüche:Sonne bis Halbschatten
Lebenszyklus:Einjährig

weitere Sorten:
Detail-Informationen zur Pflanze Einlege-Gurke ‘Russian Pickling’, Cucumis sativus ‘Russian Pickling’
Detail-Informationen zur Pflanze Freiland-Gurke ‘Lemon’, Cucumis sativus ‘Lemon’
Detail-Informationen zur Pflanze Rumänische Land-Gurke, Cucumis sativus var.
Detail-Informationen zur Pflanze Salat-Gurke ‘Sensation’, Cucumis sativus ‘Sensation’
Detail-Informationen zur Pflanze Salat-Gurke ‘Tanja’, Cucumis sativus ‘Tanja’
Detail-Informationen zur Pflanze Snack-Gurke ‘Persika’, Cucumis sativus ‘Persika’

<< zurück zur Liste
Heilpflanze
Würzpflanze
Teepflanze
Färbepflanze
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse
Knollen-, Wurzelgemüse
Gemüsefrucht 
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft
Aromatisches Laub
Räuchermittel