Wieder eine der ganz besonderen Duftpelargonien! Ihre Blätter glänzen silbrig-grau, sie sind eher klein und bei Berührung verströmen sie einen muskatartigen Geruch, die etwas andere Würze! Ihr Wuchs ist kompakt , sie wird durch zierliche weiße Blüten mit winzigen Saftmalen geschmückt.

Kleine lateinische Namenskunde
frágrans = duftend
Latein. Name:Pelargonium x fragrans
Pflanzenfamilie:Storchschnabelgewächse
Deutscher Name:Muskatnuss-Duftpelargonie
Lichtansprüche:Sonne bis Halbschatten
Wuchshöhe:30 cm
Blütenfarbe:weiß
Lebenszyklus:Strauch
Winterhärte:frostempfindlich
<< zurück zur Liste
Heilpflanze
Würzpflanze 
Teepflanze 
Färbepflanze
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse
Knollen-, Wurzelgemüse
Gemüsefrucht
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft
Aromatisches Laub 
Räuchermittel