Gedrungene, aufrecht und weniger ausladend wachsende Unterart des Ysop mit dunkleren Blüten, gut auch für Beeteinfassungen oder duftige Kräuterhecken geeignet. Verwendung wie Ysop, Blaublühend Pflanzendetails Ysop.

Würzpflanze: Roh an Salate, Kräuterbutter, Fruchtspeisen, unterstützt die Fettverdauung bei Fleisch- und Fischgerichten.

Kleine lateinische Namenskunde
officinális = Arznei-
Latein. Name:Hyssopus officinalis ssp. aristatus
Pflanzenfamilie:Lippenblütengewächse
Deutscher Name:Kompakt-Ysop
Volksnamen:Fels-Ysop
Lichtansprüche:Sonne bis Halbschatten
Wuchshöhe:40 cm
Blütezeit:VI-IX
Blütenfarbe:dunkelblau
Lebenszyklus:Zwergstrauch
Winterhärte:Winterhart
<< zurück zur Liste
Heilpflanze 
Würzpflanze 
Teepflanze 
Färbepflanze
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse
Knollen-, Wurzelgemüse
Gemüsefrucht
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft
Aromatisches Laub 
Räuchermittel