Die duftigen rosa Blütenwolken dieser beeindruckenden Großstaude erscheinen im Juli/August. Sie stammt aus dem Osten der USA und liebt nicht zu trockene Böden in unseren Gärten. Ihr Blütenreichtum kommt besonders vor dunklerem Hintergrund gut zur Geltung.

Kleine lateinische Namenskunde
rúber = rot
Latein. Name:Filipendula rubra ‘Venusta’
Pflanzenfamilie:Rosengewächse
Deutscher Name:Rotes Prärie-Mädesüß
Lichtansprüche:Sonne bis Halbschatten
Wuchshöhe:200 cm
Blütezeit:VI-VII
Blütenfarbe:tiefrosa
Lebenszyklus:Ausdauernd
Winterhärte:Winterhart
<< zurück zur Liste
Heilpflanze 
Würzpflanze
Teepflanze
Färbepflanze
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse
Knollen-, Wurzelgemüse
Gemüsefrucht
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft 
Aromatisches Laub
Räuchermittel