Diese Großstaude aus dem östlichen Nordamerika trägt große rosarote Blütenrispen im Spätsommer. Sie mag volle Sonne und einen nicht zu trockenen Standort.

Kleine lateinische Namenskunde
purpúreus = purpurrot
Latein. Name:Eupatorium purpureum
Pflanzenfamilie:Korbblütengewächse
Deutscher Name:Purpurdost
Lichtansprüche:Sonne bis Halbschatten
Wuchshöhe:200 cm
Blütezeit:VII-IX
Blütenfarbe:weinrot
Lebenszyklus:Ausdauernd
Winterhärte:Winterhart
<< zurück zur Liste
Heilpflanze 
Würzpflanze
Teepflanze
Färbepflanze
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse
Knollen-, Wurzelgemüse
Gemüsefrucht
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft
Aromatisches Laub
Räuchermittel