Breitere Blätter, ausladenderer Wuchs als der Gartensalbei, feineres Aroma, damit beste Sorte für die Küche. Oft auch als Dalmatiner-Salbei oder Dalmatinischer Salbei bezeichnet, diese Namen stammen jedoch von der panaschierten Sorte desselben.

Kleine lateinische Namenskunde
officinális = Arznei-
Latein. Name:Salvia officinalis ssp. major ‘Berggarten’
Pflanzenfamilie:Lippenblütengewächse
Deutscher Name:Breitblättriger Salbei ‘Berggarten’
Lichtansprüche:Sonne bis Halbschatten
Wuchshöhe:130 cm
Blütenfarbe:blau-violett
Lebenszyklus:Strauch
Winterhärte:Winterhart

Rezeptvorschlag:
Detail-Informationen Salbeimäuschen - eine nette Knabberei

<< zurück zur Liste
Heilpflanze 
Würzpflanze 
Teepflanze 
Färbepflanze
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse
Knollen-, Wurzelgemüse
Gemüsefrucht
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft
Aromatisches Laub 
Räuchermittel