Die Susa-Minze stammt aus der Türkei und hat ein erfrischendes, kräftiges Aroma. Sie eignet sich nicht nur für türkischen Tee, sondern gehört auch in Ayran und passt allgemein an mediterrane Gerichte. Sie wird etwa 50..60 cm hoch und gedeiht auch auf sandigen Böden.

Latein. Name:Mentha spec. ‘Susa Nane’
Pflanzenfamilie:Lippenblütengewächse
Deutscher Name:Susa-Nane-Minze
Lichtansprüche:Sonne bis Schatten
Wuchshöhe:60 cm
Lebenszyklus:Ausdauernd
Winterhärte:Winterhart
<< zurück zur Liste
Heilpflanze
Würzpflanze
Teepflanze 
Färbepflanze
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse 
Knollen-, Wurzelgemüse
Gemüsefrucht
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft
Aromatisches Laub 
Räuchermittel