Für lichte Bereiche auch in eingewachsenen Gehölzen. Alle Teile der herzwirksamen Pflanze sind hochgiftig. Wegen der Verwechselungsgefahr nicht in die Nähe des Bärlauch-Bestandes setzen! Ansonsten eine der lieblichsten Duftpflanzen des Frühlings.

Färbepflanze: Mit den Blättern werden Gelbfärbungen von Wolle vorgenommen

Kleine lateinische Namenskunde
majális = Mai
Latein. Name:Convallaria majalis
Pflanzenfamilie:Maiglöckchengewächse
Deutscher Name:Maiglöckchen
Lichtansprüche:Sonne bis Schatten
Wuchshöhe:20 cm
Blütezeit:V-VI
Blütenfarbe:weiß
Lebenszyklus:Ausdauernd
Winterhärte:Winterhart
<< zurück zur Liste
Heilpflanze 
Würzpflanze
Teepflanze
Färbepflanze 
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse
Knollen-, Wurzelgemüse
Gemüsefrucht
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft 
Aromatisches Laub
Räuchermittel