>> alle Bilder vergrößern

Eine wegen ihrer besonderen Form populäre Chili mittlerer Schärfe. Die Sorte stammt aus den USA, ist recht robust, wüchsig und fürs Freiland geeignet. Die von grün auf rot abreifenden Früchte haben ein fruchtiges Paprikaaroma; sie lassen sich gut trocknen und zu Chili-Pulver verarbeiten.

Kleine lateinische Namenskunde
ánnuus = einjährig
Latein. Name:Capsicum annuum ‘Peter Pepper’
Pflanzenfamilie:Nachtschattengewächse
Deutscher Name:Chili ‘Peter Pepper’
Lichtansprüche:Sonne bis Halbschatten
Wuchshöhe:80 cm
Lebenszyklus:Ausdauernd
Winterhärte: 5 °C
<< zurück zur Liste
Heilpflanze
Würzpflanze 
Teepflanze
Färbepflanze
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse
Knollen-, Wurzelgemüse
Gemüsefrucht
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft
Aromatisches Laub
Räuchermittel