Der Breitblättrige Kerbel oder Gewürz-Kälberkropf ist ein in Mitteleuropa heimischer aromatischer Doldenblütler. Seine jungen Blättchen und Triebe passen an Frühjahrssalate und aromatisieren Wildkräuterspinat und Mischgemüse. In der Natur besiedelt der Gewürz-Kälberkropf gern feuchte Standorte, kommt im Garten aber auf normalem Boden gut klar.

Essbare Wildpflanze, einheimisch

Kleine lateinische Namenskunde
aromáticus = würzig, aromatisch
Latein. Name:Chaerophyllum aromaticum
Pflanzenfamilie:Doldengewächse
Deutscher Name:Gewürz-Kälberkropf
Lichtansprüche:Sonne bis Halbschatten
Wuchshöhe:150 cm
Blütezeit:VII-VIII
Blütenfarbe:weiß
Lebenszyklus:Ausdauernd
Winterhärte:Winterhart
<< zurück zur Liste
Heilpflanze
Würzpflanze 
Teepflanze
Färbepflanze
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse 
Knollen-, Wurzelgemüse
Gemüsefrucht
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft
Aromatisches Laub 
Räuchermittel