>> alle Bilder vergrößern

Die in Büscheln an den Wurzeln wachsenden Knollenwerden bis haselnussgroß und haben einen süßen, nussigen Geschmack. Sie können ab August von den Wurzeln geerntet werden ohne die Pflanze zu zerstören.

Kleine lateinische Namenskunde
pimpinelloídes = Pimpinella-ähnlich
Latein. Name:Oenanthe pimpinelloides
Pflanzenfamilie:Doldengewächse
Deutscher Name:Südliche Erdkastanie
Lichtansprüche:Sonne bis Halbschatten
Lebenszyklus:Ausdauernd
Winterhärte:Winterhart
<< zurück zur Liste
Heilpflanze
Würzpflanze
Teepflanze
Färbepflanze
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse 
Knollen-, Wurzelgemüse 
Gemüsefrucht
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft
Aromatisches Laub
Räuchermittel