Es ist wirklich kaum zu glauben, wie intensiv der Geruch nach frischem Apfel ist. Auf kleinen dunkelgrünen fast herzförmigen Blättchen erscheinen im Herbst reinweiße Blütchen an langen Stielen. Ihre schöne kompakte Wuchsform trägt sicher zusätzlich zu ihrer großen Beliebtheit bei.

Kleine lateinische Namenskunde
odoratíssimus = stark wohlriechend
Latein. Name:Pelargonium odoratissimum
Pflanzenfamilie:Storchschnabelgewächse
Deutscher Name:Apfel-Duftpelargonie
Lichtansprüche:Halbschatten
Wuchshöhe:30 cm
Blütenfarbe:weiß
Lebenszyklus:Strauch
Winterhärte:frostempfindlich
<< zurück zur Liste
Heilpflanze
Würzpflanze 
Teepflanze 
Färbepflanze
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse
Knollen-, Wurzelgemüse
Gemüsefrucht
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft
Aromatisches Laub 
Räuchermittel