Mit kleinen, filzigen, dickfleischigen Blättern gehört dieser Plectranthus zu den besonders attraktiven Exemplaren. Er verbreitet einen sehr intensiven und angenehm würzigen Duft, weshalb ihm wahrscheinlich auch der Name Oregano mitgegeben wurde. Für Duftpotpourris oder mal als Badezusatz ist er besonders zu empfehlen.

Latein. Name:Plectranthus spec.
Pflanzenfamilie:Lippenblütengewächse
Deutscher Name:Kubanischer Oregano
Lichtansprüche:Sonne bis Halbschatten
Lebenszyklus:Ausdauernd
Winterhärte: 5 °C
<< zurück zur Liste
Heilpflanze
Würzpflanze
Teepflanze
Färbepflanze
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse
Knollen-, Wurzelgemüse
Gemüsefrucht
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft
Aromatisches Laub 
Räuchermittel