Welch interessante Blattform bietet diese Pelargonie?! Die filigranen Blätter erinnern ein wenig an Zedern, vielleicht wird ihr Duft deshalb oft mit Nadelhölzern assoziiert. Es ist eine stark aromatische Pelargonie, die sowohl süßlich rosige Düfte als auch herbe harzige in sich vereint. Sie wächst aufrecht, ihre Blütenfarbe ist zartrosa.

Kleine lateinische Namenskunde
rádens = kratzend
Latein. Name:Pelargonium radens
Pflanzenfamilie:Storchschnabelgewächse
Deutscher Name:Kiefernadel-Duftpelargonie
Lichtansprüche:Sonne bis Halbschatten
Wuchshöhe:80 cm
Lebenszyklus:Strauch
Winterhärte:frostempfindlich
<< zurück zur Liste
Heilpflanze
Würzpflanze 
Teepflanze 
Färbepflanze
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse
Knollen-, Wurzelgemüse
Gemüsefrucht
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft
Aromatisches Laub 
Räuchermittel