Die 'Russian Pickling' ist eine schnell reifende, glatte Landsorte mit typischem, kräftigem Geschmack: Saftig, knackig und nicht bitter. Die Früchte erreichen ausgereift 15..20 cm Länge, zum Einlegen sollten aller 1..2 Tage die jungen und ganz zarten Früchte schon ab 3 bis 4 cm Länge herausgepflückt werden. Sie können dann einige Tage im Kühlschrank gesammelt werden. Etwas ältere Exemplare schmecken ganz lecker als Salat oder aufs Brot.

Kleine lateinische Namenskunde
satívus = angepflanzt
Latein. Name:Cucumis sativus ‘Russian Pickling’
Pflanzenfamilie:Kürbisgewächse
Deutscher Name:Einlege-Gurke ‘Russian Pickling’
Lichtansprüche:Sonne bis Halbschatten
Lebenszyklus:Einjährig
Winterhärte:frostempfindlich

weitere Sorten:
Detail-Informationen zur Pflanze Freiland-Gurke ‘Lemon’, Cucumis sativus ‘Lemon’
Detail-Informationen zur Pflanze Rumänische Land-Gurke, Cucumis sativus var.
Detail-Informationen zur Pflanze Salat-Gurke ‘Arola’, Cucumis sativus ‘Arola’
Detail-Informationen zur Pflanze Salat-Gurke ‘Sensation’, Cucumis sativus ‘Sensation’
Detail-Informationen zur Pflanze Salat-Gurke ‘Tanja’, Cucumis sativus ‘Tanja’
Detail-Informationen zur Pflanze Snack-Gurke ‘Persika’, Cucumis sativus ‘Persika’

<< zurück zur Liste
Heilpflanze
Würzpflanze
Teepflanze
Färbepflanze
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse
Knollen-, Wurzelgemüse
Gemüsefrucht 
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft
Aromatisches Laub
Räuchermittel