>> alle Bilder vergrößern

Diese Pelargonie wächst flach aber kräftig in alle Richtungen. Sie hat die flauschig-weichsten Blätter von allen Pelargonien- Sorten und verströmt beim "Kuscheln" einen kräftigen Minzeduft.

Kleine lateinische Namenskunde
tomentósus = filzig
Latein. Name:Pelargonium tomentosum
Pflanzenfamilie:Storchschnabelgewächse
Deutscher Name:Pfefferminz-Duftpelargonie
Lichtansprüche:Sonne bis Halbschatten
Wuchshöhe:50 cm
Blütenfarbe:weiß
Lebenszyklus:Halbstrauch
Winterhärte:frostempfindlich
<< zurück zur Liste
Heilpflanze
Würzpflanze 
Teepflanze 
Färbepflanze
Essbare Pflanze
Grünkost, Blattgemüse
Knollen-, Wurzelgemüse
Gemüsefrucht
essbare Blüten
Duftpflanze
Blütenduft
Aromatisches Laub 
Räuchermittel